Juli 2023 - Kinesiologie

Direkt zum Seiteninhalt

Juli 2023

Termine
Kurs:
Zeit: 1.-2.7.2023

Der „kinesiologische Muskeltest“
Kinesiologie - eine Diagnosemöglichkeit, die leicht zu erlernen ist.
Diese „Technik“
kann uns in allen Lebenslagen unterstützen, ob z.B. bei Lebensmitteltestungen, bei Nahrungsergänzungsmitteln oder auch beim Testen von einem Schlafplatz.
Die Diagnose-Sicherheit wächst, da ich näher am Klienten bin, der ja eigentlich das Problem hat.
Zitat- Reinhold Wagner "Der Klient wird aktiv mit einbezogen und erfährt am eigenen Körper, wo sein Energiesystem unter Stress steht, bzw.was seinem Energiesystem gut tut."
Praktisch: Beim Testen einer Substanz z.B. Schüßler Salze, Baumaterialien, Lösungsmittel, usw., gebe ich dem Klienten diese in die Hand. Testet er stark, so passt offensichtlich das Material. Und um ganz sicher zu gehen, legt der Klient das Material zur Seite und testet daraufhin wieder schwach. Ebenso kann man mit dem Muskeltest dem Klienten demonstrieren, welche Auswirkung z. B. ein schlechter Schlafplatz hat. Hier wird die Kinesiologie anwendungsbezogen demonstriert.
Referent: Reinhold Wagner, Heilpraktiker und Kinesiologe
Termin: Halb-Tageskurs am So 10.7.2022 von 9:30 – ca. 14:00 Uhr
Kursgebühr: € 60,–

Deine DNA ist nicht Dein Schicksal
Mit Epigenetik Opfer in Sieger verwandeln
Das Genom (Erbgut) ist das DNA-Muster, das in jeder Zelle unseres Körpers enthalten ist. Das Epigenom steuert die Übersetzung dieser DNA in Proteine, aus denen z.B. unsere Organe Muskeln, Gehirnzellen, Haut oder Knochen gebildet werden. In der DNA sind auch mögliche Krankheitsmuster (z.B. Veranlagung für manche Krebsarten oder für Erbkrankheiten) gespeichert, ebenso die entsprechenden Suppressor-Gene (Unterdrücker) dieser Krankheiten. Wir sind jedoch unserem Erbgut nicht hilflos ausgeliefert, sondern bestimmen durch unsere Gefühle, Ängste und Wünsche, welche Gene wirksam werden. Durch die Art, wie wir mit Signalen und Belastungen aus unserer Umwelt umgehen und unsere Einstellung  dazu, setzen wir auf die Gene verschiedene Marker: „aktiv oder abgeschaltet“.
In diesem Kurs lernen wir 5 verschiedene kinesiologische Methoden und Energiekreisläufe kennen, wie wir unsere Energie, Emotionen und Reaktionen auf unsere Umgebung – Menschen und Umwelt – steuern können. Das lernen wir mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests, bzw. des Körperpendels. Wir sind der Fahrer, der die Richtung bestimmt, nicht der ausgelieferte Beifahrer. Voraussetzungen gibt es keine; aber der Kurs „Stressabbau leicht gemacht“ wäre sinnvoll.
Zeit: Sa 16.7.2022; 9 - 17 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt